Riibi Ferienlager - Beim Ballenberg in Hofstetten

Das Ferienlager Riibi in Hofstetten ist die perfekte Unterkunft für Gruppen. Die schöne Bergregion bietet viele attraktive Ausflugsziele, bei schönem wie auf bei schlechtem Wetter!

Das Lager steht Ihnen von April bis Oktober zur Verfügung...!

Das Lager

Schlafplätze und Einrichtungen sind auf 8 Gebäude verteilt.

In den 3 Unterkunftsgebäuden stehen jeweils 24 Schlafplätze zur Verfügung, insgesamt gibt es also 72 Schlafplätze. Sie erhalten von uns Kissenbezüge und Fixleintücher, Sie bringen Ihren Schlafsack mit. Im Ess- und Aufenthaltsraum ist Platz für 80 Personen.

Die Küche ist wie folgt eingerichtet: Elektrisch (7 Platten mit 2 Backöfen), Friteuse (Öl selber mitbringen), Holz (4 Kessel), Abwaschmaschine, Kochtöpfe, Kühlschrank und Tiefkühlgerät. Direkt vor dem Küchengebäude befindet sich ein Aussensitzplatz mit Holzgrill.

Die Wasch- und WC-Anlagen befinden sich in zwei seperaten Gebäuden.

Preise

Übernachtung pro Person und Nacht:

  • Fr. 7.50 für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre
  • Fr. 10.50 für Erwachsene

Pro Übernachtung ist eine Abgabe (Kurtaxe) von Fr. 0.80 / Fr. 1.60 zu errichten.

Gas, Strom, Wasser, Heizöl und Kehricht werden nach Verbrauchen verrechnet.

Ausflüge

Hofstetten liegt 650 MüM und befindet sich auf einer sonnigen, ruhigen Hochebene am Fusse des Brienzer Rothorns, fern ab vom Durchgangsverkehr. Ruheliebende Feriengäste und Naturfreund finden hier eine Fülle von Wander- und Ausflugsmöglichkeiten.

Bade- und Wassersportfreunde finden ihre Erholung im sauberen Brienzersee.

Ballenberg

Auf dem Ballenberg ist die Schweiz so, wie sie einmal war. Mehr als 100 originale, jahrhundertealte Gebäude aus allen Landesteilen der Schweiz, 250 einheimische Bauernhoftiere, ursprüngliche Gärten und Felder, sowie Vorführungen von traditionellem Handwerk und Spezialveranstaltungen machen die Vergangenheit zum Erlebnis.

www.ballenberg.ch

Wandern

Die Region hat viele ausgeschilderte Wanderwege. Die zugehörigen Wanderkarte hat die Nummer 18 / Jungfrauregion. Gerne weisen wir auf diese besonderen Wanderungen hin (alle verfügen über geeignete Brätelplätze):

  • Axalp-Hinterburgsee: 1h ab Endstation Axalp, der Weg wird von verschiedenen Schnitzereinen mit Tier- und Menschendarstellungen gesäumt.

  • Giessbach-Iseltwald: 1,5h ab Schiffstation Giessbach

  • Lebensweg Schwanden: Rundweg von ca. 1h. 13 geschnitzte Figuren zum Thema Leben gestalten diesen Weg.

Holzbildhauerei

Die Schnitzler von Hofstetten lassen sich gerne bei der Arbeit über die Schultern blicken. Bei Paul Fuchs können Anfänger und Fortgeschrittene ihre eigenen Kunstwerke gestalten. Auskunft und Reservation unter 033 951 14 18.

Weitere Infos unter www.fuchs-holzschnitzkurse.ch

Schlechtwetter-Programm

Auch bei schlechtem Wetter bietet die Region viel! Hier einige Ausgflugstipps:

Bilder

Die Gastgeber

Die Familie Fuchs zeigt Ihnen gerne das Ferienlager Riibi. Nehmen Sie Kontakt über das Formular auf oder schreiben Sie eine eMail an ferienlager@riibi.ch

Monika und Armin Fuchs | Silvia und Paul Fuchs
Seite 13
riibi.ch